Monatsarchiv: August 2010

Streetfiles-comment-Lesung

„…die Buchstaben haben Flavor und tanzen Samba – Respekt Jungs!“

Einen Live-Mitschnitt der Streetfiles-comments-Lesung, sicherlich eines der Highlights des ersten Vandal Cafés, gibt’s hier. Danke an dt64.com!

Advertisements

Vandal Café #1 _ Graffiti 2.0

VANDALCafé Die Verunstaltungsreihe im Café Wendel  Sonntag / 08.08.2010 / 21uhr  Cafè Wendel / Schlesische Straße 42 / Kreuzberg

Diesen Sonntag startet im Cafe Wendel unsere Verunstaltungsreihe. In unregelmäßigen Abständen präsentieren sich dort Profis und Laien im Talkshow-Prinzip zu wechselnden Themen aus Graffiti, Streetart und jenseits dessen. Wir beginnen mit einem Highlight: ins Gespräch kommen wir mit den Machern von streetfiles.org, der derzeit wohl größten Graffiti-Website weltweit. Der Abend dreht sich um die Geschichte von Graffiti im Internet, von den instabilen Anfängen bis zu globalen Communities mit 20.000 Mitgliedern. Wer steht hinter den Gratis-Graffiti-Seiten im Netz? Wer sitzt täglich davor? Wie verändert sich Graffiti unter dem Druck des ständigen Publiziertwerdens im Netz? Und was machen eigentlich die Russen?

Ein rasanter Abend unter Einsatz unterschiedlicher Medien in der gemütlichen Atmosphäre des Cafès Wendel und der Eintritt ist selbstverständlich frei.