…was für’n Café?

In unregelmäßigen Abständen präsentieren sich im Vandal Café waschechte Experten und blutige Laien im Talkshow-Prinzip zu wechselnden Themen rund um Graffiti, Streetart und darüber hinaus.

Dabei wollen wir uns der unterschiedlichsten Medien bedienen und werden daher neben den klassischen Formen (Foto-Vorträge, Filme, Dokus) auch eher experimentelle Zugänge wie comment-Lesungen, Raterunden u.a. wählen.

Eingeladen sind alle Interessierten, die einfach mal zuhören oder – noch viel besser – in der Diskussion mitmischen möchten.

Bisher findet das Vandal Café im Wendel Café, Schlesische Str. in Berlin-Kreuzberg statt, ist aber offen für andere locations und Formate. Also her mit Euren Vorschlägen, sowohl inhaltliche als auch räumliche! Über neue Themen oder gar jemanden, der einen ganzen Abend schmeißen möchte mit Film, Vortrag oder sonstwas sind wir immer dankbar.

PS: Keinesfalls möchten wir zu illegalen Taten ermutigen – es geht uns lediglich um den fruchtbaren Austausch über verschiedene Spielarten städtischer Interventionen, die auch ohne unser Zutun tagtäglich passieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s